Sonntags- und Ferienaktionen im Museum

Sonntag, 4. Oktober
Zum 4. Oktober findet aus gesundheitlichen Gründen leider keine Handwerksvorführung. Damit die Besucher dennoch nicht leer ausgehen, steht ihnen der Audioguide ganztägig kostenlos zur Verfügung. Erfahren Sie etwas über die Geschichte des Freilichtmuseums sowie der einzelnen Häuser auf Deutsch, Englisch oder Niederländisch. Die Spracheinstellungen werden gerne von dem Kollegen/der Kollegin an der Kasse angepasst. Auch ein kindgerechter Audioguide mit dem Museumsspatzen ist für die kleineren Besucher verfügbar.



Sonntag, 11. Oktober

Die Kranichfelderin Emma schlüpft in die Rolle der Schmiedetochter Christiane aus dem 19. Jahrhundert. Sie führt die Besucher durch verschiedene Bereiche des Museums und hat interessantes aus dem Leben einer Handwerkertochter zu erzählen. Die Führung ist kindgerecht, bietet aber auch Erwachsenen eine spannende Erzählung, so dass sie sich besonders für Familien eignet. Die Führungen finden um 14:00 und 16:00 Uhr statt. Sammelpunkt ist hinter dem Kassengebäude.



Sonntag, 18. Oktober

Steffen Brunner ist zu Gast im Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden. Er zeigt Interessierten, wie aus Holzplatten mithilfe einer elektrischen Laubsäge filigrane Muster ausgearbeitet werden und man mehr herstellen kann als Schwippbögen und Weihnachtsdekorationen. Er fertigt einzelne Buchstaben, ganze Schriftzüge und verschiedenste Tiere und Fahrzeuge an, welche natürlich auch käuflich erworben werden können. Gerne beantwortet Herr Brunner Fragen rund um das Thema Laubsägearbeiten. Die Vorführung findet von 14:00 bis 16:30 Uhr statt.



Dienstag, 20. Oktober

Korbflechter Frank Birkfeld aus Rudolstadt lässt sich zwischen 13:00 und 16:30 Uhr über die Schulter schauen. Er zeigt in einer Handwerksvorführung, wie Körbe geflochten werden und beantwortet gerne Fragen. Die Körbe können schließlich im Museumsshop erworben werden.




Sonntag, 25. Oktober

Schauen Sie dem Zinngießer Frank Höfs aus Weimar über die Schultern. Er zeigt wie aus Zinn kleine Figuren entstehen, die zum Spielen oder Sammeln genutzt werden können. Die Handwerksvorführung findet zwischen 14:00 und 16:30 Uhr statt. Da der Winter immer schneller kommt als gedacht, hat Herr Höfs unter anderem verschiedene Vorlagen für Weihnachtsdekoration dabei.



Dienstag, 27. Oktober

Herr Fölsche aus Sonneberg ist zu Gast im Museum und zeigt interessierten Besuchern zwischen 11:00 und 16:00 Uhr die Kunst des Drechselns. Er erklärt den Ablauf und beantwortet gerne Fragen rund um das Handwerk. Die entstandenen Kunstwerke können direkt bei ihm erworben werden.

Aktuelles

Info-Hotline

036450 / 4 39 18

Das Betreten des Geländes ist ohne Mund-Nasenschutz nicht gestattet.

Termine

"Franz Markau - Farbkünstler aus Leidenschaft"

Sonderausstellung
ab 6. September 2020
im Alten Pfarrhaus


Neu im Museum

Katzenfreunde gesucht

Das Museum wächst...

Barrierefreiheit

Info PDF Download

Thüringer Freilichtmuseum Hohenfelden * Im Dorfe 63 * 99448 Hohenfelden
Telefon: 036450 / 43918 * info@thueringer-freilichtmuseum-hohenfelden.de